Radioprogramm

WDR5

Jetzt läuft

Morgenecho

06.00 Uhr
WDR aktuell

06.05 Uhr
Morgenecho

Mit Andrea Oster zur vollen Stunde und bis 09:00 zur halben Stunde WDR aktuell 06:55 Kirche in WDR 5 Claudius Rosenthal, Wenden

09.45 Uhr
ZeitZeichen

16. August 2002 - Die Hartz-Kommission legt ihren Bericht vor Von Anja Arp Wiederholung: WDR 3 17.45 Uhr Sozialhilfe war gestern! Fördern statt fordern! So klangen die Schlagworte der Diskussion um den Umbau des deutschen Sozialstaats Anfang der 2000er Jahre. Bis heute geblieben ist der Ausdruck "Hartz IV" - als Kampfbegriff, Stigma und politisches Symbol. Es ist ein wichtiges Ziel der aktuell regierenden Ampelkoalition: Aus "Hartz IV" soll bis 2023 ein "Bürgergeld" werden. Unabhängig davon, welche Verbesserungen der Sozialpolitik die Umbenennung bedeuten wird - keine 20 Jahre nach seiner Einführung wird "Hartz IV" wohl Geschichte sein. Begonnen hat dieses Kapitel deutscher Sozialpolitik mit einer von SPD-Bundeskanzler Gerhard Schröder eingesetzten Kommission um den damaligen Volkswagenmanager Peter Hartz, der ein neues Zeitalter der Armutsbekämpfung einläuten sollte. Mit den Hartz-Reformen wurden Arbeitslose zu Kunden, Sachbearbeiter zu sogenannten Case-Managern und Arbeitsämter zum Job-Center. Auslöser der Reform war ein Skandal um die Bundesanstalt für Arbeit gewesen, die jahrelang die Arbeitslosenstatistiken geschönt hatte. Kritiker sahen in den Umgestaltungen von Anfang an vor allem eine Sparmaßnahme für den Staat, die bis heute insbesondere zu Lasten von Langzeitarbeitslosen gehe. Armutsforscher beklagen jedenfalls seitdem eine bedrohliche Zunahme von Ungleichheit in unserer Gesellschaft.

10.00 Uhr
WDR aktuell

10.04 Uhr
Neugier genügt

Mit Julia Schöning zur vollen Stunde WDR aktuell

12.00 Uhr
Der Tag um zwölf

12.10 Uhr
WDR 5 - Tagesgespräch

Mit Julia Schöning Mitreden, worüber Deutschland spricht Das WDR 5 Tagesgespräch stellt an jedem Werktag dem WDR 5 Publikum eine Frage zum aktuellen Geschehen. In lebendiger Diskussion werden die aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen von den Moderatoren mit Experten und dem Publikum erörtert.

13.00 Uhr
Mittagsecho

Mit Robert Meyer

13.30 Uhr
WDR aktuell

13.34 Uhr
Neugier genügt - Das Feature

Deutsche Schule Erbil, Irak

14.00 Uhr
WDR aktuell

14.04 Uhr
Scala - Aktuelles aus der Kultur

Mit Jörg Biesler Wiederholung: 21.04 Uhr

15.00 Uhr
WDR aktuell

15.04 Uhr
WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr

Mit Sebastian Sonntag zur vollen Stunde WDR aktuell

17.00 Uhr
WDR aktuell

17.04 Uhr
Westblick - Das Landesmagazin

17.45 Uhr
Politikum - Das Meinungsmagazin

18.00 Uhr
WDR aktuell

18.04 Uhr
Profit - Das Wirtschaftsmagazin

18.30 Uhr
Echo des Tages

Mit Robert Meyer

19.00 Uhr
WDR aktuell

19.04 Uhr
MausLive

20.00 Uhr
WDR aktuell

20.04 Uhr
Erlebte Geschichten

Zazie de Paris, französische Schauspielerin Von Thomas Klug Wiederholung: So. 14.30 Uhr

20.30 Uhr
WDR 5 Redezeit

21.00 Uhr
WDR aktuell

21.04 Uhr
Scala - Aktuelles aus der Kultur

Mit Jörg Biesler

22.00 Uhr
WDR aktuell

22.04 Uhr
U 22 - Unterhaltung nach zehn: UaW (1/2)

Kabarettsommer Aus die Maus - Satiren über das Allerletzte Wiederholung: Mi. 22.04 Uhr Die ultimativ letzte "Mosellesung" mit Pit Knorr und Hans Zippert Aufnahme vom 16. April aus dem Haus Waldfrieden, Alf an der Mosel

23.00 Uhr
WDR aktuell

23.03 Uhr
ARD Infonacht

Übernahme von: Norddeutscher Rundfunk zur vollen Stunde WDR aktuell