Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

07.12.22 14:01 Uhr Deutschlandfunk Kultur Kompressor

14 Milliarden Jahre Evolution als Comic? Jens Harders "Beta 2" (Podcast)

Mesch, Stefan www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor

Hören

06.12.22 14:40 Uhr Deutschlandfunk Kultur Kompressor

Vom Nerd-Off ins Serien-On - Das neue Gain-Magazin (Podcast)

Maihofer, Giacomo www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor

Hören

06.12.22 14:20 Uhr Deutschlandfunk Kultur Kompressor

KiKA trennt sich von Matondo Castlo - Fehltritt oder Kampagne? (Podcast)

Der Kinderkanal will "Baumhaus"-Moderator Matondo Castlo nicht mehr beschäftigen. Dass er wegen der Teilnahme an einem Festival im Westjordanland und angeblicher Israelkritik ausgebootet wurde, hält der Journalist Hanno Hauenstein für einen Fehler. Hanno Hauenstein im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor

Hören

01.12.22 14:15 Uhr Deutschlandfunk Kultur Kompressor

Chimamanda Ngozi Adichies BBC-Lecture - Bedroht Selbstzensur unsere Redefreiheit?

Selbstzensur bedroht die Freiheit der Literatur, warnt die Autorin Chimamanda Ngozi Adichie in der BBC: Verlage ließen sich durch ideologische Debatten einschüchtern. Die Diskriminierungsexpertin Emilia Roig hält diese Kritik für übertrieben. Emilia Roig im Gespräch mit Boussa Thiam www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor

Hören

30.11.22 14:20 Uhr Deutschlandfunk Kultur Kompressor

"Police Simulator" - Videogame romantisiert Polizeiarbeit (Podcast)

Keilbart, Lara www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor

Hören

30.11.22 14:10 Uhr Deutschlandfunk Kultur Kompressor

Podcast über Alice Schwarzer - Zwei Perspektiven auf Alice (Podcast)

Sie galt lange als Ikone des Feminismus in Deutschland. Doch die jüngere Generation hat sich von Alice Schwarzer abgewendet. Der Podcast „Who the f*** is Alice“ nähert sich Schwarzer zu ihrem 80. Geburtstag mit kritischem und würdigenden Blick. Ramona Westhof im Gespräch mit Susan Djahangard und Gabriela Herpell www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor

Hören

29.11.22 14:40 Uhr Deutschlandfunk Kultur Kompressor

Gabriele Stötzer über ihr Buch "Der lange Arm der Stasi" - Chronik der Subkultur in Erfurt (Podcast)

32 Akten der Staatssicherheit las Gabriele Stötzer für ihr Buch "Der lange Arm der Stasi". Die Einzelschicksale zeigten, wie erbarmungslos die Stasi mit den DDR-Bürgern umging, sagt die Erfurter Künstlerin: "Sie hat nur das Negative gesehen." Gabriele Stötzer im Gespräch mit Timo Grampes www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor

Hören

29.11.22 14:15 Uhr Deutschlandfunk Kultur Kompressor

Klassismus als Lebensthema - "Hä, wieso verstehe ich gar nichts?"

Vom Aufwachsen in einer Arbeiterfamilie und den Prägungen der bildungsfernen Umgebung erzählt Eva Müller in ihrer Graphic Novel "scheiblettenkind". Die Zeichnerin und Autorin sagt, die Scham habe sie bis in den Marx-Lesekreis an der Uni verfolgt. Eva Müller im Gespräch mit Timo Grampes

Hören

28.11.22 14:21 Uhr Deutschlandfunk Kultur Kompressor

Empörung über Modelabel Balenciaga - Provokant oder geschmacklos? (Podcast)

Weis, Diana www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor

Hören

28.11.22 14:15 Uhr Deutschlandfunk Kultur Kompressor

"Ancient Apocalypse" auf Netflix - Atlantis als Material für eine Verschwörungserzählung?

In der Serie "Untergegangenen Zivilisationen auf der Spur" auf Netflix wird der Atlantis-Mythos neu inszeniert. Eine Verbindung zu rechten Weltbildern sieht der Archäologe Karl Banghard vor allem in der "bombastischen Erzählung von Hochkulturen". Karl Banghard im Gespräch mit Timo Grampes www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor

Hören