Radioprogramm

NDR kultur

Jetzt läuft

Jazz - Round Midnight

06.00 Uhr
Klassisch in den Tag mit Jan Wiedemann

Aktuelles aus der Kultur und viel Musik Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht. Stündlich Nachrichten und Wetter 07:50 - 07:53 Uhr Morgenandacht

08.30 Uhr
Am Morgen vorgelesen

Fabian Busch liest aus dem Roman von Alex Schulman Der 1976 geborene Alex Schulman ist in seiner Heimat Schweden ein bekannter Journalist und Blogger. "Die Überlebenden" ist sein erster Roman. Es ist die Geschichte dreier Brüder, die nach dem Tod ihrer Mutter an den Ort ihrer Kindheit zurückkehren: ein Holzhaus an einem See im Wald. Einst buhlten sie um die Liebe ihrer unberechenbaren Mutter, - heute können sie kaum mehr miteinander sprechen. Was ist vor zwanzig Jahren im Haus am See geschehen? Es bleibt ein Rest Hoffnung, den Riss in ihrer Welt zu kitten. Spannend und psychologisch einfühlsam schildert Schulmann eine Reise in ein altes Trauma.

09.00 Uhr
Matinee

Das Musikmagazin mit aktuellen Beiträgen und Veranstaltungstipps Das große Musikmagazin mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik. Unterhaltsam präsentiert und ergänzt durch aktuelle Beiträge, Veranstaltungstipps aus dem Sendegebiet und Hintergründe aus der Welt der Musik. Stündlich Nachrichten und Wetter 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik 12:40 - 12:43 Uhr Neue Bücher

13.00 Uhr
NDR Kultur à la carte

Studiogast: Cornelius Meister EXTRA 13:00 - 13:05 Uhr Nachrichten, Wetter NDR Kultur à la carte

14.00 Uhr
Klassisch unterwegs

Ob zuhause oder im Auto - wir begleiten Sie durch den Nachmittag Mit der schönsten Musik aus Barock, Klassik und Romantik. Wir berichten für Sie über die wichtigsten aktuellen Kulturereignisse. Stündlich Nachrichten und Wetter 15:20 - 15:23 Uhr Neue CDs 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden

18.00 Uhr
Journal

Mit Alexandra Friedrich Das Journal informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. 18:00 - 18:05 Uhr Nachrichten, Wetter

18.30 Uhr
Musica

Eine halbe Stunde klassische Musik mit ausgesuchtem Schwerpunkt Wilhelm Peterson-Berger: Sinfonie Nr. 5 b-Moll Sinfonieorchester Norrköping Ltg.: Michail Jurowski

19.00 Uhr
NDR Kultur à la carte

Studiogast: Cornelius Meister 19:00 - 19:03 Uhr Nachrichten, Wetter NDR Kultur à la carte

20.00 Uhr
Hörspiel

Pig Boy 1986-2358. Replay der Menschwerdung Von Gwendoline Soublin Übersetzung aus dem Französischen: Lydia Dimitrow, Andreas Jandl, Corinna Popp Mit Guillaume Boullay, Adam Bousdoukos, Katja Brügger, Mai Linh Dang, Hanna Eichel, Martin Engler, Cathlen Gawlich, Julian Greis, Simon Hastreiter, Matti Krause, Antonio Ramón Luque, Anne Moll, Angelika Richter, Mohammad Sabra, Maximilian Scheidt, Catérine Seifert und Samuel Weiss Komposition: Johannes Hofmann Regie: Susanne Janson NDR/SRF 2021, Ursendung Am Beispiel des Schweins entwirft Gwendoline Soublin eine so bizarre wie scharfsinnige Zukunftsvision. In drei verspielten, parabelhaften, sprachlich abwechslungsreichen Episoden muss sich die Freiheit des Individuums gegen Marktkonformität und Massenmedien behaupten. Mehr Information unter ndr.de/radiokunst. 20:00 - 20:03 Uhr Nachrichten, Wetter Hörspiel

21.03 Uhr
Chormusik

Das NDR Vokalensemble singt französische Barockmusik Die Welt des französischen Barock präsentiert vom NDR Vokalensemble Marc-Antoine Charpentier Eine Sendung von Eva Schramm Messe des morts H.7 Litanies de la Vierge H.83 Te Deum H.147 Akademie für Alte Musik Berlin NDR Vokalensemble / Ltg.: Klaas Stok Aufzeichnung vom 20.06.2021 in der Elbphilharmonie Hamburg Chormusik

22.00 Uhr
Am Abend vorgelesen

Hans Paetsch liest den Roman von Charles Dickens "Oliver Twist" ist Charles Dickens' zweiter und weltweit populärster Roman. Erschienen 1837/38 in Fortsetzungen, widmet er sich einem sozialen Thema: der Armenfürsorge und der Kinderarbeit. Autobiographisches fließt ein, denn Dickens hatte als Kind selbst arbeiten müssen, - was im viktorianischen England nichts Ungewöhnliches war. Wie kein anderer Autor vor und nach ihm konnte sich Dickens in die Psyche eines Kindes einfühlen. Oliver Twist, der Waisenjunge, muss lange und grausame Leiden erdulden, bis er endlich seinen verdienten Platz in der guten Gesellschaft Englands einnehmen kann. 22:00 - 22:03 Uhr Nachrichten, Wetter

22.33 Uhr
Play Jazz!

Aktuelles aus der Welt des Jazz, neue CDs und Konzerttipps Montag, Mittwoch und Freitag berichtet das Play Jazz! - Magazin aus der gesamten Welt des Jazz. Auf dem Programm stehen jede Woche das Album der Woche, andere aktuelle CDs, Klassiker, Portraits von Künstlerinnen und Künstlern oder Plattenfirmen und Tipps für Konzerte, Bücher oder Filme.Das Magazin geht neuen Trends nach und erinnert an die großen Momente der Jazzgeschichte. Besonders im Blick: die norddeutsche Jazzszene. Mit Interviews und Reportagen informiert Play Jazz! über die Arbeit von Clubs, Jazzinitiativen und Festivals. Play Jazz!

23.30 Uhr
Jazz - Round Midnight

Portraits, Talks, Hintergründe und Ausflüge in die Jazzgeschichte Round Midnight ist der Platz für Hintergrundgeschichten, ausführliche Portraits und Talks mit jungen Talenten und Jazz-Legenden. In der Sendung erzählen Autorinnen und Autoren die Geschichten bekannter Jazz-Titel, gehen der Beziehung von Jazz und klassischer Musik nach und nehmen mit auf spannende Reisen in die Grenzgebiete von Jazz, Tango, Salsa oder Flamenco, in Jazz-Epochen wie Swing, Bebop und Fusion oder in die Geschichte berühmter Labels wie Blue Note und in die Aktualität kultureller und politischer Themen wie Black Lives Matter. Jazz - Round Midnight

00.00 Uhr
ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:03 Uhr Nachrichten, Wetter 00:03 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr Felix Mendelssohn Bartholdy: Klavierkonzert Nr. 1 g-Moll op. 25 (Lukas Vondracek; NDR Elbphilharmonie Orchester: Macal Zdenek); Joseph Joachim: Quartettsatz c-Moll (Joachim Quartett); Camille Saint-Saëns: Violinkonzert Nr. 3 h-Moll op. 61 (Mira Wang; NDR Radiophilharmonie: Thierry Fischer); Francis Poulenc: Sonate FP 33 (Susanne Giehl; Kaspar-Laurenz Märtig; Emil Haderer); Claudio Monteverdi: Il ballo delle ingrate (Heather Harper, Annon Lee Silver, Sopran; Richard Angas, Bariton; Mitglieder der Hannoverschen Solistenvereinigung; Rundfunkorchester Hannover des NDR: Raymond Leppard) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert B-Dur KV 456 (Orchestre de Chambre de Lausanne, Klavier und Leitung: Christian Zacharias); Giuseppe Verdi: Quintett e-Moll (Quintetto Avant-Garde); Joseph Martin Kraus: Sinfonie C-Dur (Concerto Köln); Richard Wagner: Der Venusberg (Joseph Moog, Klavier); Adriano Banchieri: Barca di Venetia per Padova (Ariane Maurette, Gambe; Yvon Repérant, Cembalo, Orgel; Ensemble Clément Janequin; Konrad Junghänel) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Antonio Rosetti: Violakonzert G-Dur M C15 (Nils Mönkemeyer, Viola; Dresdner Kapellsolisten: Helmut Branny); Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett Es-Dur op. 12 (Henschel Quartett); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 4 D-Dur (Heidelberger Sinfoniker: Thomas Fey) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr Antonio Vivaldi: Mandolinenkonzert C-Dur RV 425 (Avi Avital; Venice Baroque Orchestra); Franz Liszt: Ungarische Rhapsodie Nr. 12 cis-Moll (Artur Pizarro); Franz Berwald: Symphonie C-Dur, Finale (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Jeffrey Tate); Ferdinando Carulli: Duo C-Dur op. 104 Nr. 3 (Jean-Pierre Rampal; Alexandre Lagoya); Georg Abraham Schneider: Sinfonia concertante D-Dur, Polonese op. 19 (Werner Grobholz, Violine; Jürgen Kußmaul, Viola; Academy of St. Martin in the Fields: Iona Brown); Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett B-Dur, Allegro assai KV 458 (Jerusalem Quartet)