Webradio und Livestream

Spezialtipp

ARD Radiofestival 2021

Bild: BR/Bayerisches Jazzinstitut/Ludwig Binder

Donnerstag, 23:30 Uhr BR-Klassik

Jazz

ARD Radiofestival 2021

Jon in Germany: Zum 100. Geburtstag des Sängers Jon Hendricks (1921-2017).

Tagestipp

Heute, 23:30 Uhr SWR2

ARD Radiofestival. Jazz

Jon in Germany - Zum 100. Geburtstag des Sängers Jon Hendricks Von Ulrich Habersetzer Völlig neue Klänge: Drei Gesangsstimmen, die mit herausragender Virtuosität und punktgenauer Perfektion Bebop-Solos singen. "Lambert, Hendricks & Ross" hieß dieses Gesangstrio, das Jazzgeschichte geschrieben hat. Sänger Jon Hendricks war aber auch als Bandleader unter eigenem Namen aktiv, und so finden sich einige großartige Aufnahmen im ARD-Archiv: von 1962 aus der Stuttgarter Liederhalle, von den Berliner Jazztagen aus dem Jahr 1968 oder von der Internationalen Jazzwoche Burghausen 1996. Ein Portrait von Jon Hendricks mit Live-Aufnahmen aus Deutschland.

Konzerttipp

Heute, 19:30 Uhr Ö1

Das Ö1 Konzert

Auryn Quartett. Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Joseph Haydn, Ernest Chausson und Ludwig van Beethoven. Präsentation: Alice Ertlbauer-Camerer Elf Jahre lang führte das Auryn Quartett die Kammermusiktradition bei den "Musiktagen Mondsee" weiter. Nach insgesamt 40 Jahren gemeinsamen Musizierens befindet sich das Quartett nun auf Abschiedstour. Bei den "Musiktagen Mondsee" hielt man Rückschau auf die Quartettgeschichte und auf die Zeit am Mondsee.

Hörspieltipp

Heute, 18:00 Uhr Radio Horeb

Bambambini Kindersendung

Flo, das kleine Feuerwehrauto: Die verpatzte Übung. Flo, das kleine Feuerwehrauto - aus CD 15 Hörspiel von Christian Mörken. www.gerth.de

Featuretipp

Heute, 22:08 Uhr Ö1

Radiokolleg

Grundeinkommen für alle. Weltfremde Utopie oder sozialpolitische Notwendigkeit? (4). Gestaltung: Günter Kaindlstorfer Das ABC der Speisepflanzen. O wie Olive, P wie Paprika, Q wie Quinoa, R wie Reis (4). Gestaltung: Nikolaus Scholz, Renate Pliem, Ilse Huber, Kim Shirin Cupal Klassik so white. Rassismus und fehlende Diversität in der E-Musik (4). Gestaltung: Dalia Ahmed, Helene Breisach

Podcast

NDR Info

Nachrichten

Die aktuellen Meldungen aus der NDR Info Nachrichtenredaktion.

Hören

Hörspiel-Download

Deutschlandfunk Kultur

Das große Heft

Zu Kriegszeiten werden zwei zehnjährige Brüder von ihrer Mutter zur Großmutter aufs Land gebracht. Armut und Brutalität ausgesetzt sind sie nun auf sich selbst gestellt. Die Schulen sind geschlossen, und die Großmutter behandelt sie schlechter als ihre Tiere. Die Brüder trainieren physische und psychische Unempfindlichkeit und bringen sich allmählich das Alphabet des Überlebens bei. Sie folgen eigenen Moralvorstellungen: Sie helfen, wo die Not noch größer ist, sie rächen Ungerechtigkeit, leisten Sterbehilfe. Im großen Heft schreiben sie ihre Beobachtungen und Erkenntnisse in einfachen Sätzen auf und schützen sich mit der Kraft einer sachlichen Sprache vor dem Zynismus des Elends.

Hören