Konzerte im Radio

Konzerte

Montag 14:05 Uhr Ö1

Styriarte 2021

Alte Musik im Konzert. Sonatori de la Gioiosa Marca; Dorothee Oberlinger, Blockflöten. Fratre Gerardo: Altra Nocte; Marco Uccelini: Aria sopra la Bergamasca; Antonio Vivaldi: Concerto da camera "La Pastorella", RV 95, Follia op. 1/12, RV 63, Concerto in C, RV 443; Orlando di Lasso: Susanne un jour; Girolamo Frescobaldi: Canzone a 4 sopra "Romanesca"; Tarquinio Merula: Ciaconna (aufgenommen am 18. Juli auf der Grazer Schlossbergbühne). Präsentation: Gerhard Hafner

Montag 18:00 Uhr Ö1

Live von den Salzburger Festspielen - Wolfgang Amadeus Mozart: "Don Giovanni"

Mit Davide Luciano (Don Giovanni), Vito Priante (Leporello), Nadezhda Pavlova (Donna Anna), Michael Spyres (Don Ottavio), Federica Lombardi (Donna Elvira), Mika Kares (Il Commendatore), Anna Lucia Richter (Zerlina), David Steffens (Masetto) musicAeterna Choir; musicAeterna Orchestra; Dirigent: Teodor Currentzis (Live-Übertragung der ersten Opernpremiere der "Salzburger Festspiele 2021" aus dem Großen Festspielhaus in 5.1 Surround Sound). Präsentation: Philipp Weismann

Montag 18:05 Uhr BR-Klassik

Bayreuther Festspiele

Richard Wagner: "Die Meistersinger von Nürnberg" Oper in drei Aufzügen Hans Sachs - Michael Volle Walther von Stolzing - Klaus Florian Vogt Sixtus Beckmesser - Johannes Martin Kränzle Veit Pogner - Georg Zeppenfeld Eva - Camilla Nylund David - Daniel Behle und andere Chor und Orchester der Bayreuther Festspiele Leitung: Philippe Jordan Präsentation: Constanze Fennel PausenZeichen Nach dem 1. Aufzug: Uta Sailer im Gespräch mit dem Bariton Michael Volle Nach dem 2. Aufzug: "Die menschliche Reife eines Schusters" Essay von Elgin Heuerding Hat Richard Wagner sich selbst nicht nur mit dem Bayreuther Festspielhaus ein Denkmal setzen wollen, sondern auch mit Bühnenfiguren wie Hans Sachs oder Walther von Stolzing? Wieviel Autobiografisches steckt in den "Meistersingern von Nürnberg"? Die 2017 umjubelte Neuproduktion warf und wirft auf dem Grünen Hügel viele Fragen auf - am Rang der Inszenierung des Australiers Barrie Kosky hat zurecht kaum jemand Zweifel. Für die Wiederaufnahme 2021 gibt es keine Änderungen im bravourösen Solistengespann, kooridineirt vom Schweizer Dirigenten Philippe Jordan, der inzwischen das Amt des Musikdirektors an der Staatsoper Wien inne hat. Es singen Michael Volle (Sachs), Johannes Martin Kränzle (Beckmesser), Klaus Florian Vogt (Stolzing), Günther Groissböck (Pogner) und Daniel Behle (David). Die zentrale Frauenpartie, die in den Ritter Stolzing verliebte, aber auf unterschiedliche Weise auch von den Handwerkern Sachs und Beckmesser begehrte Goldschmiedstochter Eva, wird nach mehreren Umbesetzungen wieder von Camilla Nylund übernommen. BR-KLASSIK überträgt um zwei Stunden zeitversetzt ab 18.05 Uhr.

Montag 18:45 Uhr rbb Kultur

Kultur Aktuell

20:00 ARD RADIOFESTIVAL 2021 | OPER Bayreuther Festspiele Richard Wagner: "Die Meistersinger von Nürnberg" Oper in drei Aufzügen Hans Sachs, Schuster: Michael Volle, Bariton Veit Pogner, Goldschmied: Georg Zeppenfeld, Bass Kunz Vogelgesang, Kürschner: Tansel Akzeybek, Tenor Konrad Nachtigal, Spengler: Armin Kolarczyk, Bariton Sixtus Beckmesser, Stadtschreiber: Johannes Martin Kränzle, Bariton Fritz Kothner, Bäcker: Werner Van Mechelen, Bassbariton Balthasar Zorn, Zinngießer: Martin Homrich, Tenor Ulrich Eisslinger, Würzkrämer: Christopher Kaplan, Tenor Augustin Moser, Schneider: Ric Furman, Tenor Hermann Ortel, Seifensieder: Raimund Nolte, Bassbariton Hans Schwarz, Strumpfwirker: Andreas Hörl, Bass Hans Foltz, Kupferschmied: Timo Riihonen, Bass Walther von Stolzing: Klaus Florian Vogt, Tenor David, Sachsens Lehrbube: Daniel Behle, Tenor Eva, Pogners Tochter: Camilla Nylund, Sopran Magdalene, Evas Amme: Wiebke Lehmkuhl, Alt Ein Nachtwächter: Günther Groissböck, Bass Chor der Bayreuther Festspiele Orchester der Bayreuther Festspiele Leitung: Philippe Jordan Zeitversetzte Übertragung aus dem Bayreuther Festspielhaus (WDR)

Montag 19:00 Uhr HR1

hr1 Live Lounge

Moderation: Daniella Baumeister Immer montags wird das Radio zur Livebühne. Vom intimen Unplugged-Moment über Mitschnitte der hr1-Live Lounge bis zum Stadion-Event legendärer Popstars. hr1 sendet ab 20 Uhr die besten Konzerte und Live-Momente.

Montag 20:00 Uhr Bremen Zwei

ARD-Radiofestival: Oper: Bayreuther Festspiele mit "Die Meistersinger von Nürnberg"

Wieviel Autobiografisches steckt in den "Meistersingern von Nürnberg"? Die 2017 umjubelte Produktion warf und wirft auf dem Grünen Hügel viele Fragen auf - am Rang der Inszenierung von Barrie Kosky hat zurecht kaum jemand Zweifel. Für die Wiederaufnahme gibt es keine Änderungen im bravourösen Solistengespann, koordiniert vom Schweizer Philippe Jordan, der inzwischen das Amt des Musikdirektors an der Staatsoper Wien innehat.

Montag 20:00 Uhr NDR kultur

ARD Radiofestival 2021 - Oper

Bayreuther Festspiele 2021 Richard Wagner: "Die Meistersinger von Nürnberg" Oper in drei Aufzügen Hans Sachs, Schuster: Michael Volle Veit Pogner, Goldschmied: Georg Zeppenfeld Kunz Vogelgesang, Kürschner: Tansel Akzeybek Konrad Nachtigal, Spengler: Armin Kolarczyk Sixtus Beckmesser, Stadtschreiber: Johannes Martin Kränzle Fritz Kothner, Bäcker: Werner Van Mechelen Balthasar Zorn, Zinngießer: Martin Homrich Ulrich Eisslinger, Würzkrämer: Christopher Kaplan Augustin Moser, Schneider: Ric Furman Hermann Ortel, Seifensieder: Raimund Nolte Hans Schwarz, Strumpfwirker: Andreas Hörl Hans Foltz, Kupferschmied: Timo Riihonen Walther von Stolzing: Klaus Florian Vogt David, Sachsens Lehrbube: Daniel Behle Eva, Pogners Tochter: Camilla Nylund Magdalene, Evas Amme: Wiebke Lehmkuhl Ein Nachtwächter: Günther Groissböck Chor der Bayreuther Festspiele Orchester der Bayreuther Festspiele Ltg.: Philippe Jordan Zeitversetzte Übertragung des BR aus dem Bayreuther Festspielhaus 20:00 - 20:04 Uhr Nachrichten, Wetter ARD Radiofestival 2021 - Oper

Montag 20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur

In Concert

Funkhauskonzert Raum Dresden von Deutschlandfunk Kultur Aufzeichnung vom 28.09.2020 Masaa: Rabih Lahoud, Gesang Marcus Rust, Trompete Reentko Dirks, Gitarre Demian Kappenstein, Schlagzeug Arabische Verse und zeitgenössischer Jazz Moderation: Matthias Wegner Arabische Verse und zeitgenössischer Jazz

Montag 20:04 Uhr SR2 Kulturradio

ARD Radiofestival 2021. Oper: Bayreuther Festspiele mit "Die Meistersinger von Nürnberg"

Die gefeierte Produktion von 2017 Orchester und Chor der Bayreuther Festspiele Leitung: Philippe Jordan Hans Sachs, Schuster: Michael Volle, Bariton Veit Pogner, Goldschmied: Georg Zeppenfeld, Bass Kunz Vogelgesang, Kürschner: Tansel Akzeybek, Tenor Konrad Nachtigal, Spengler: Armin Kolarczyk, Bariton Sixtus Beckmesser, Stadtschreiber: Johannes Martin Kränzle, Bariton Fritz Kothner, Bäcker: Werner Van Mechelen, Bassbariton Balthasar Zorn, Zinngießer: Martin Homrich, Tenor Ulrich Eisslinger, Würzkrämer: Christopher Kaplan, Tenor Augustin Moser, Schneider: Ric Furman, Tenor Hermann Ortel, Seifensieder: Raimund Nolte, Bassbariton Hans Schwarz, Strumpfwirker: Andreas Hörl, Bass Hans Foltz, Kupferschmied: Timo Riihonen, Bass Walther von Stolzing: Klaus Florian Vogt, Tenor David, Sachsens Lehrbube: Daniel Behle, Tenor Eva, Pogners Tochter: Camilla Nylund, Sopran Magdalene, Evas Amme: Wiebke Lehmkuhl, Alt Ein Nachtwächter: Günther Groissböck, Bass Richard Wagner "Die Meistersinger von Nürnberg", Oper in drei Aufzügen Zeitversetzte Übertragung aus dem Bayreuther Festspielhaus

Montag 20:04 Uhr SWR2

ARD Radiofestival. Oper

Bayreuther Festspiele mit "Die Meistersinger von Nürnberg" - LIVE Richard Wagner: "Die Meistersinger von Nürnberg", Oper in 3 Aufzügen Hans Sachs, Schuster: Michael Volle Veit Pogner, Goldschmied: Georg Zeppenfeld Kunz Vogelgesang, Kürschner: Tansel Akzeybek Konrad Nachtigal, Spengler: Armin Kolarczyk Sixtus Beckmesser, Stadtschreiber: Johannes Martin Kränzle Fritz Kothner, Bäcker: Werner Van Mechelen Balthasar Zorn, Zinngießer: Martin Homrich Ulrich Eisslinger, Würzkrämer: Christopher Kaplan Augustin Moser, Schneider: Ric Furman Hermann Ortel, Seifensieder: Raimund Nolte Hans Schwarz, Strumpfwirker: Andreas Hörl Hans Foltz, Kupferschmied: Timo Riihonen Walther von Stolzing: Klaus Florian Vogt David, Sachsens Lehrbube: Daniel Behle Eva, Pogners Tochter: Camilla Nylund Magdalene, Evas Amme: Wiebke Lehmkuhl Ein Nachtwächter: Günther Groissböck Chor der Bayreuther Festspiele Orchester der Bayreuther Festspiele Leitung: Philippe Jordan (Zeitversetzte Übertragung aus dem Bayreuther Festspielhaus) Hat Richard Wagner sich selbst nicht nur mit dem Bayreuther Festspielhaus ein Denkmal setzen wollen, sondern auch mit Figuren wie Hans Sachs oder Walther von Stolzing? Wieviel Autobiografisches steckt in den "Meistersingern von Nürnberg"? Die 2017 umjubelte Produktion warf und wirft auf dem Grünen Hügel viele Fragen auf - am Rang der Inszenierung von Barrie Kosky hat zurecht kaum jemand Zweifel. Für die Wiederaufnahme gibt es keine Änderungen im bravourösen Solistengespann, koordiniert vom Schweizer Philippe Jordan, der inzwischen das Amt des Musikdirektors an der Staatsoper Wien innehat. Da Bayreuth LIVE stattfindet, entfallen Gespräch, Lesung und Jazz! Diese können dann in der ARD Audiothek gehört werden.

Montag 20:04 Uhr WDR3

ARD Radiofestival. Oper

Bayreuther Festspiele mit "Die Meistersinger von Nürnberg" Oper in 3 Aufzügen von Richard Wagner Hans Sachs, Schuster: Michael Volle, Bariton Veit Pogner, Goldschmied: Georg Zeppenfeld, Bass Kunz Vogelgesang, Kürschner: Tansel Akzeybek, Tenor Konrad Nachtigal, Spengler: Armin Kolarczyk, Bariton Sixtus Beckmesser, Stadtschreiber: Johannes Martin Kränzle, Bariton Fritz Kothner, Bäcker: Werner Van Mechelen, Bassbariton Balthasar Zorn, Zinngießer: Martin Homrich, Tenor Ulrich Eisslinger, Würzkrämer: Christopher Kaplan, Tenor Augustin Moser, Schneider: Ric Furman, Tenor Hermann Ortel, Seifensieder: Raimund Nolte, Bassbariton Hans Schwarz, Strumpfwirker: Andreas Hörl, Bass Hans Foltz, Kupferschmied: Timo Riihonen, Bass Walther von Stolzing: Klaus Florian Vogt, Tenor David, Sachsens Lehrbube: Daniel Behle, Tenor Eva, Pogners Tochter: Camilla Nylund, Sopran Magdalene, Evas Amme: Wiebke Lehmkuhl, Alt Ein Nachtwächter: Günther Groissböck, Bass Chor und Orchester der Bayreuther Festspiele, Leitung: Philippe Jordan Zeitversetzte Übertragung aus dem Bayreuther Festspielhaus (Kurzfristige Änderungen vorbehalten)

Montag 21:05 Uhr Deutschlandfunk

Musik-Panorama

Mozartfest Würzburg 2021 Ulla Hahn "Der Klavierlehrer". Szenische Erzählung (Auftragswerk des Mozartfestes Würzburg) sowie Werke für Klavier von Mozart, Haydn, Armstrong u. a. Ulla Hahn, Lesung Kit Armstrong, Klavier Aufnahme vom 21.6.2021 aus dem Kaisersaal der Residenz, Würzburg Am Mikrofon: Sylvia Systermans Auch wenn die Lage pandemiebedingt unsicher bleibt, die Feier findet statt. Zum 100. Jubiläum setzt das Mozartfest Würzburg alles auf eine Karte. Mit 85 Konzerten an 30 Orten, Uraufführungen und Rahmenprogramm. Neue Annäherungen an den berühmten Komponisten stehen beim ältesten Mozartfest Deutschlands im Mittelpunkt. Etwa in der szenischen Erzählung "Der Klavierlehrer" von Ulla Hahn. Was berührt uns, wenn wir Musik hören? Sind es allein die Töne, die auch von Künstlicher Intelligenz generiert sein könnten? Oder ist es das zutiefst Menschliche, das die Kunst erst zur Kunst und den Menschen zum Menschen werden lässt? Um diese Fragen kreist die Erzählung der Büchner-Preisträgerin. Kongenialer Partner am Klavier ist der Pianist und Komponist Kit Armstrong. Bereits 2019 vertonte er Gedichte der Lyrikerin. Nun entwirft das Duo u.a. mit Klavierwerken von Haydn, Mozart und Armstrong ein berührendes musikalisch-literarisches Tableau.

Montag 22:00 Uhr NDR Blue

Nachtclub NDR Blue in Concert

Heute mit Matija Das ist eine Alternative-Pop-Band aus München, die 2020 ihr Album "Byebyeskiesofyesterday" veröffentlicht hat. Im gleichen Jahr sind Matija auch beim Reeperbahn Festival aufgetreten. Danach haben wir für Euch Bilbao: Die vierköpfige Indie-Band aus Hamburg und Berlin hat sich 2019 auf dem Reeperbahn Festival gegründet, ein Jahr später waren die Jungs schon im Lineup von Europas größtem Clubfestival vertreten - wir haben Euch den Mitschnitt des Konzerts.

Montag 23:00 Uhr NDR Blue

Nachtclub NDR Blue in Concert

Heute mit Milliarden Das ist eine Punk-Rock-Popband aus Berlin, die seit 2013 Musik macht. Drei Alben haben Milliarden schon veröffentlicht, das dritte hat die Band bei Europas größtem Clubfestival angekündigt: Beim Reeperbahn Festival 2020 ist die Band Corona-bedingt vor einem reduzierten Publikum aufgetreten. Wir haben für Euch den Mitschnitt des Konzerts.

Dienstag 00:00 Uhr SWR2

ARD Radiofestival. Oper

Bayreuther Festspiele mit "Die Meistersinger von Nürnberg" - LIVE(Seit 20.04 Uhr) Richard Wagner: "Die Meistersinger von Nürnberg", Oper in 3 Aufzügen Hans Sachs, Schuster: Michael Volle Veit Pogner, Goldschmied: Georg Zeppenfeld Kunz Vogelgesang, Kürschner: Tansel Akzeybek Konrad Nachtigal, Spengler: Armin Kolarczyk Sixtus Beckmesser, Stadtschreiber: Johannes Martin Kränzle Fritz Kothner, Bäcker: Werner Van Mechelen Balthasar Zorn, Zinngießer: Martin Homrich Ulrich Eisslinger, Würzkrämer: Christopher Kaplan Augustin Moser, Schneider: Ric Furman Hermann Ortel, Seifensieder: Raimund Nolte Hans Schwarz, Strumpfwirker: Andreas Hörl Hans Foltz, Kupferschmied: Timo Riihonen Walther von Stolzing: Klaus Florian Vogt David, Sachsens Lehrbube: Daniel Behle Eva, Pogners Tochter: Camilla Nylund Magdalene, Evas Amme: Wiebke Lehmkuhl Ein Nachtwächter: Günther Groissböck Chor der Bayreuther Festspiele Orchester der Bayreuther Festspiele Leitung: Philippe Jordan (Zeitversetzte Übertragung aus dem Bayreuther Festspielhaus)

Sonntag Dienstag

Lautsprecher Teufel GmbH