Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

06.12.22 19:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Zeitfragen. Feature

Aktien und ETFs für alle - Rettung für die Rente?

Seit Jahrzehnten verschleppt die jeweilige Regierung eine grundlegende Reform des Rentensystems. Angelehnt an aktienbasierte Fonds wie in Schweden oder Großbritannien will die FDP jetzt handeln. Aber wie zukunftssicher sind diese Finanzmodelle überhaupt? Von Christian Musolff www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature

Hören

05.12.22 19:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Zeitfragen. Feature

Digitale Teilhabe für Obdachlose - Zwischen Youtube-Videos und der Suche nach Steckdosen

Ob eine Chatnachricht, ein Unterhaltungsvideo oder eine E-Mail ans Amt – auch für wohnungslose Menschen wird das Smartphone immer wichtiger. Aber oft werden die Geräte geklaut, und der Strom dafür muss ja auch irgendwo herkommen. Von Vera Klocke www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature

Hören

30.11.22 19:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Zeitfragen. Feature

Straßenbau in den USA - Der Rassismus der Highways und Freeways

Was die USA zusammenrücken ließ, war der Bau eines umfangreichen Highway- und Freeway-Netzes in den 50ern und 60ern. Bei deren Bau wurden jedoch schwarze Wohnviertel oft benachteiligt und abgehängt. Heute wird darüber diskutiert. Von Arndt Peltner www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature

Hören

29.11.22 19:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Zeitfragen. Feature

Vom Problem zur Herausforderung - Coaching in allen Lebenslagen

Eine offizielle Qualifizierung ist nicht nötig, um sich Coach, Trainerin oder psychologische Beraterin zu nennen und hohe Honorare zu verlangen. Der Markt des Life- und Businesscoachings ist unübersichtlich und birgt Risiken und Nebenwirkungen. Von Thilo Schmidt www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature

Hören

28.11.22 19:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Zeitfragen. Feature

Gefangenenarbeit - Lohndumping hinter Gittern

Mehr als die Hälfte aller deutschen Gefängnisinsassen macht eine Ausbildung oder arbeitet. Auftraggeber sind auch private Firmen. Der Lohn liegt bei maximal drei Euro pro Stunde. Ob das zulässig ist, entscheidet demnächst das Bundesverfassungsgericht. Von Timo Stukenberg www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature

Hören

24.11.22 19:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Zeitfragen. Feature

Der Marsch nach Brünn - Eine deutsch-tschechische Versöhnungsgeschichte

Tausende Deutsche wurden nach Kriegsende 1945 im tschechoslowakischen Brünn auf einen Todesmarsch Richtung Österreich geschickt. Lange wurde darüber kaum gesprochen. Heute setzt ein alljährlicher Marsch in umgekehrter Richtung Zeichen der Versöhnung. Von Iris Milde www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature

Hören

23.11.22 19:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Zeitfragen. Feature

CO2-Speicher im Kongo - Die Vermessung des Regenwalds

Der Amazonas, das Kongo-Becken und der Regenwald in Südostasien sind in Gefahr. Die grüne Lunge des Planeten schrumpft und könnte künftig mehr CO2 ausstoßen als speichern. Belgische und kongolesische Forscher untersuchen deshalb Hunderttausende Bäume. Von Jonas Gerding www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature

Hören

22.11.22 19:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Zeitfragen. Feature

Kahlschlag in Europas Wäldern - Das fatale Geschäft mit Holzpellets

Die EU hat das Verbrennen von Holz als nachhaltig definiert, um die Abhängigkeit von fossilen Energien zu verringern. Um von den Subventionen zu profitieren, stellen immer mehr Kohlekraftwerke auf Holz um. Mit dramatischen Folgen für Europas Wälder. Von Cäcilia Kruchem www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature

Hören

21.11.22 19:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Zeitfragen. Feature

Feinstaubschleudern - Wie Holzheizungen unsere Gesundheit schädigen

Elf Millionen Kamin- und Kachelöfen gibt es in Deutschland. Jetzt in der Energiekrise sind sie besonders gefragt. Die Gefahren werden dabei übersehen: giftige Gase, angereichert mit gesundheitsgefährdendem Feinstaub und krebserregenden Stoffen. Von Thomas Kruchem www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature

Hören

17.11.22 19:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Zeitfragen. Feature

Eine andere Geschichte der Philosophie - Das gelehrte Frauenzimmer

Die Philosophie ist eine männlich geprägte Welt. Dabei gab es seit ihren Anfängen bedeutende Frauen. Manche von ihnen waren in ihrer eigenen Zeit weltberühmt. Warum wurden sie vergessen? Und was können wir heute von ihnen lernen? Von Catherine Newmark www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature

Hören