Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

01.08.21 19:29 Uhr NDR Info NDR Info - Nachrichten

Nachrichten

Die aktuellen Meldungen aus der NDR Info Nachrichtenredaktion.

Hören

01.08.21 19:05 Uhr NDR Info Themen des Tages

Bald Impfungen für 12-17-Jährige?

Jetzt sollen auch 12- bis 17-Jährige ein Corona-Impfangebot bekommen. Das geht aus einem Beschluss-Entwurf für die morgige Konferenz der Gesundheitsminister hervor.

Hören

01.08.21 17:45 Uhr NDR Info Der Sportschau-Olympia-Podcast

Ein Stück Sportgeschichte

Alexander Zverev ist Olympiasieger. Florian Wellbrock hat seine Medaille. Und der schnellste Mann der Welt ist ein Italiener. Seid überall dabei!

Hören

01.08.21 17:04 Uhr NDR Info Klimagespräche

Klimaexperte Niklas Höhne - "UN-Gipfel wird entscheidend"

Niklas Höhne ist Gründer des New Climate Institute und hat viele UN-Klimagipfel wissenschaftlich begleitet. Er setzt auf den UN-Gipfel in Glasgow, der Erfolge bringen muss, damit wir das 1,5 Grad-Ziel noch erreichen können. Laut Höhne müssen noch mehr als 100 Länder bis November ihre Klimapläne vorlegen. Auf dem Gipfel in Glasgow ruhen viele Hoffnungen, denn erstmals ist der neue US-Präsident Joe Biden dabei. Trump hatte den internationalen Klimaprozess weitgehend blockiert. Für die Proteste der Friday for Future- Bewegung hat der Politologe Verständnis. Selbstkritisch sagt er: Die Wissenschaft hätte auch in der Vergangenheit lauter sein müssen und stärker auf die Folgen des Klimawandels aufmerksam machen müssen. Infos zum Thema: UN Climate Change Conference UK 2021 https://ukcop26.org/ New Climate Institut https://newclimate.org/ BMU: Die Klimakonferenz in Paris https://www.bmu.de/themen/klima-energie/klimaschutz/internationale-klimapolitik/die-klimakonferenz-in-paris...

Hören

01.08.21 14:30 Uhr NDR Info Deine Geschichte – unsere Geschichte

Eine Welt in Waffen - Der Osten (10/12)

Wie die Bundesrepublik im Westen, so wird die DDR im Osten in das Bündnissystem des Kalten Krieges eingefügt. Nach Aufnahme der Bundesrepublik in die NATO und Gründung der Bundeswehr, erfolgt 1955 die Gründung des Warschauer Paktes mit der DDR als Gründungsmitglied, 1956 wird die Nationale Volksarmee offiziell ins Leben gerufen. Allerdings hatte die DDR mit Schaffung der "kasernierten Volkspolizei" und einer entsprechenden Bewaffnung der See- und Luftpolizei schon Anfang der 50er-Jahre mit dem Aufbau militärischer Grundstrukturen begonnen. | Hintergrundinformationen: Eine Welt in Waffen: Der Osten mit NVA und Warschauer Pakt http://www.ndr.de/geschichte/chronologie/nva126.html | NVA: Von der Freiwilligen-Armee zur Gesamtstreitkraft https://www.ndr.de/geschichte/chronologie/nationalevolksarmee102.html | Bausoldaten in der NVA https://www.ndr.de/geschichte/chronologie/bausoldaten100.html | Die Polizei in der DDR https://www.ndr.de/geschichte/ddrpolizei100.html | NDR Retro: Aufst...

Hören

01.08.21 13:33 Uhr NDR Info Raus aus der Depression

(5) Walter Kohl - Wie komme ich aus dem Tunnel?

In dieser Folge geht es um Depressionen und Suizidalität, also Selbsttötungen. Warum führt die Depression zu Suizidgedanken? Wie fühlen sich diese an? Was kann man dagegen tun? Zu Gast ist Walter Kohl - Autor, Coach und Unternehmensberater. Der Suizid seiner Mutter Hannelore Kohl, Ehefrau des Altkanzlers Helmut Kohl, im Juli 2001 sowie seine Erfahrungen rund um einen eigenen Suizidversuch haben sein Leben tief geprägt. Suizidprävention ist Walter Kohl daher ein persönliches Anliegen, das er intensiv unterstützt - unter anderem im Rahmen des Frankfurter Netzwerkes für Suizidprävention: https://frans-hilft.de/ Experte ist wieder Professor Hegerl, der sich seit mehr als 30 Jahren für die bessere Erforschung und Aufklärung über Depressionen und die Suizidprävention einsetzt. Experteninterview mit Professor Hegerl 16:10 Wie häufig sind Suizide in Deutschland? 17:40 Wie entsteht Suizidalität? 20:45 Was sind die Ursachen für Suizidgedanken? 24:26 Beeinflusst die Corona-Pan...

Hören

01.08.21 09:30 Uhr NDR Info Zwischen Hamburg und Haiti

Georgien - Die Erben der alten Kolchis

Von Tatjana Montik Wo ist das legendäre Land gewesen, dem im antiken Griechenland so viele Sagen, Mythen, Gedichte und sogar Theaterstücke gewidmet wurden? Wo ist das Königreich gewesen, das vom mächtigen König Aetes regiert wurde, dessen Tochter, die Zauberin Medea, als die Begründerin der Medizin galt und dem griechischen Helden Jason zu seinem Glück verhalf? Wohin steuerten die griechischen Argonauten, um in den Besitz des Goldenen Vlieses zu kommen? Diese Fragen haben im Laufe der Geschichte viele interessiert. Unter anderem Heinrich Schliemann, den berühmt-berüchtigten deutschen Laien-Archäologen, der nach seinen Ausgrabungen in Troja auch den Palast des kolchischen Königs Aetes ausfindig machen wollte. Wo lag die alte Kolchis, dieses geheimnisvolle Land, das Traumziel der griechischen Helden? Was ist derzeit auf dessen Gebiet zu sehen und zu erleben? Auf der Suche nach dem Traumziel Kolchis der griechischen Helden in Georgien Tatjana Montik hat sich all diese Fragen...

Hören

01.08.21 07:04 Uhr NDR Info vertikal horizontal. Glaubens- und Gewissensfragen

Freie Trauerfeiern als religiöser "Abklatsch"? Der gesellschaftliche Wandel verändert das Toten-Gedenken

Konfessionslose sind in Deutschland inzwischen die größte Gruppe in der Bevölkerung, wenn man Katholiken und Protestanten getrennt zählt. Damit steigt auch der Anteil derjenigen, die kein kirchliches Begräbnis wollen oder bekommen. Zugleich gibt es weiterhin ein Bedürfnis nach Ritualen des Abschieds am Grab. Hier ist ein wachsender Markt für freie Trauerrednerinnen und Trauerredner entstanden. In vertikal horizontal. Glaubens- und Gewissensfragen erzählen sie davon, was sie bei ihrer Arbeit erleben, warum Hinterbliebene immer noch eine Sehnsucht nach Ritualen haben, und was sich durch Corona verändert hat.

Hören

01.08.21 07:00 Uhr NDR Info Moin! Die Reportage

Weniger ist mehr: Wie man im Alltag Verpackung spart

Diesmal geht es bei Moin! Die Reportage in der Reihe „Weniger ist mehr“ um Müllvermeidung. Zero Waste nennt sich die Bewegung, die aktiv Verpackungsmüll einspart. Reporterin Katharina Jetter war mit einem Mann unterwegs, der im Alltag kaum Müll produziert und so die Umwelt schont. Wie das geht, und was man vielleicht in den eigenen Alltag mitnehmen kann ist Thema dieser Ausgabe. Bei Fragen und Anregungen schreibt uns/ schreiben Sie gerne an: Moin@ndrinfo.de Die Shownotes zur Sendung: Der Verein zum Thema Müll sparen in Hamburg: https://www.zerowaste-hamburg.de/ Die Stadt Hamburg informiert hier übers Teilen in der Stadt:-) https://www.hamburg.de/sharing-economy/ Müllsammelaktion der Stadt Hamburg https://www.hamburg-raeumt-auf.de/aktion.php#:~:text=%E2%80%9EHamburg%20r%C3%A4umt%20auf!%E2%80%9D%20wird,Reinigungsauftrag%20der%20Stadtreinigung%20abgedeckt%20sind. Infos zur Zero-Waste-Bewegung in ganz Deutschland https://www.zero-waste-deutschland.de/

Hören

01.08.21 06:15 Uhr NDR Info Der Sportschau-Olympia-Podcast

Morning Update: Wellbrock holt Bronze

Olympia at his best: Spannung beim Schwimmen, Freude beim Hockey und Vorfreude auf das Gold-Match von Tennis-Star Sascha Zverev

Hören