Radioprogramm

BR-Klassik

Jetzt läuft

Allegro

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Thomas Augustin Arne: Ouvertüre Nr. 4 F-Dur (Academy of Ancient Music: Christopher Hogwood); Luigi Boccherini: Streichquartett D-Dur, op. 15, Nr. 1 (Petersen Quartett), Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 6 F-Dur, Erwachen heiterer Empfindungen bei der Ankunft auf dem Lande (The Netherlands Symphony Orchestra: Jan Willem de Vriend); Richard Wagner: Sonate B-Dur, Allegro con brio, op. 1 (Michael Schneidt, Klavier); Antonio Vivaldi: Konzert D-Dur, R 93 (Sharon Isbin, Gitarre; Zürcher Kammerorchester: Howard Griffiths); Jean-Philippe Rameau: "Les surprises de l'amour", Ouvertüre (Les Musiciens du Louvre: Marc Minkowski)

06.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

06.05 Uhr
Allegro

Musik und Kultur erleben Mit Michael Atzinger 6.15 Kulturszene 6.40 Allegretto - Kulturnews 7.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 7.15 Kulturszene 7.40 Was heute geschah - der Musikkalender 27.07.1940: Die Tänzerin und Choreografin Pina Bausch wird geboren Wiederholung um 13.30 und 16.40 8.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 8.15 Kulturszene 8.45 Kulturszene Freitag: 8.45 Zugabe Ausgewählte Beiträge

08.57 Uhr
Werbung

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
Philharmonie

Das Konzert am Vormittag Johan Wagenaar: "Wiener Dreivierteltakt", op. 38 (Concertgebouw-Orchester Amsterdam: Riccardo Chailly); Georg Philipp Telemann: Konzert F-Dur (Frans Brüggen, Blockflöte; Otto Fleischmann, Fagott; Concentus Musicus: Nikolaus Harnoncourt); Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie C-Dur, KV 200 (Orchestra of the 18th Century: Frans Brüggen) 10.00 Nachrichten, Wetter Peter Tschaikowsky: "Schwanensee", Walzer aus dem 1. Akt (London Symphony Orchestra: André Prévin); Niccolò Paganini: Violinkonzert Nr. 4 d-Moll (Gidon Kremer, Violine; Wiener Philharmoniker: Riccardo Muti); Antonio Vivaldi: Sinfonia C-Dur, R 192 (Freiburger Barockorchester: Gottfried von der Goltz); Ottorino Respighi: "La boutique fantasque" (Israel Philharmonic Orchestra: Georg Solti); Dmitrij Schostakowitsch: Klavierkonzert Nr. 1 c-Moll (Simon Trpceski, Klavier; Janácek Philharmonic Ostrava: Cristian Macelaru)

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
Mittagsmusik

Mit Xaver Frühbeis Krautsalat und Rapunzel vergehen vor Sehnsucht - das Aschenputtel jodelt - Finanzrat Danzi läßt einen Brief verschwinden - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter 13.30 Was heute geschah - der Musikkalender 27.07.1940: Die Tänzerin und Choreografin Pina Bausch wird geboren Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)

14.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

14.05 Uhr
Panorama

Mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Sergej Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 4 g-Moll (Leif Ove Andsnes, Klavier: Dima Slobodeniouk); Georg Friedrich Händel: Concerto grosso G-Dur, op. 6, Nr. 1 (Emmanuelle Haïm); Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 4 B-Dur (Mariss Jansons); Carl Philipp Emanuel Bach: Pastorale a-Moll, Wq deest (Stefan Schilli, Oboe; Marco Postinghel, Fagott; Hanno Simons, Violoncello; Ugo di Giovanni, Theorbe; Peter Kofler, Cembalo); Modest Mussorgskij/Maurice Ravel: "Bilder einer Ausstellung" (Günter Wand)

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

16.05 Uhr
Leporello

Musik und Kultur erleben Mit Julia Schölzel 16.15 Kulturszene 16.40 Was heute geschah - der Musikkalender 27.07.1940: Die Tänzerin und Choreografin Pina Bausch wird geboren 17.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 17.15 Kulturszene 17.40 Kulturszene Ausgewählte Beiträge

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
Bayreuther Festspiele

Richard Wagner: "Tannhäuser" Romantische Oper in drei Akten Tannhäuser - Stephen Gould Wolfram von Eschenbach - Markus Eiche Elisabeth - Lise Davidsen Venus - Ekaterina Gubanova Landgraf Hermann - Günther Groissböck und andere Chor und Orchester der Bayreuther Festspiele Leitung: Axel Kober Präsentation: Constanze Fennel PausenZeichen Nach dem 1. Akt: Johann Jahn im Gespräch mit der Sopranistin Lise Davidsen Nach dem 2. Akt: "Woran stirbt eigentlich Elisabeth? Medizinisch-musikalische Überlegungen zu einer unklaren Todesursache" Essay von Wolfram Goertz Unter den Bühnenwerken Richard Wagners ist "Tannhäuser" (1845) eine Art Logbuch seiner künstlerischen Selbstfindung auf dem Weg von der Nummernoper zum durchkomponierten Musikdrama. So hat das Preislied des Helden an Liebesgöttin Venus noch konventionelle Strophenform, während die Rom-Erzählung in die innovationsfreudige Zukunft weist. Dem Schwellen- und Schlüsselwerk widmen sich die Bayreuther Festspiele 2021 durch die Wiederaufnahme der großartig gelungenen Neuproduktion des Regisseurs Tobias Kratzer. Die norwegische Sopranistin Lise Davidsen singt wieder die Elisabeth, der hochverdiente Bayreuth-Veteran Stephen Gould die heikle Titelpartie des Tannhäuser. Am Dirigentenpult folgt Axel Kober auf den 2019 vor Ort enttäuschenden Valery Gergiev. BR-KLASSIK überträgt um zwei Stunden zeitversetzt ab 18.05 Uhr.

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
Horizonte

Musik der Gegenwart Samir Odeh-Tamimi: "Mansúr" (François Bastien, Norbert Dausacker, Horn; Hansjörg Profanter, Uwe Schrodi, Posaune; Mihály Kaszás, Christian Pilz, Percussion; Chor des Bayerischen Rundfunks: Rupert Huber): "ÒD" (Mixtura); "Rituale" (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Arturo Tamayo); "Eine Erinnerung an das Vergessene" (Fadi Deeb, Klavier, Percussion)

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
Jazztime

News & Roots Big Ship: zum 60. Geburtstag des Schweizer Pianisten Christoph Stiefel Auswahl und Moderation: Henning Sieverts

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

Präsentiert von BR-KLASSIK Robert Schumann: "Genoveva", Ouvertüre (Kölner Rundfunk-Sinfonie-Orchester: Hans Vonk); Franz Schubert: Klaviertrio Es-Dur, D 929 (Trio Jean Paul); Georg Haentzschel: "Annelie", Wiegenlied und Intermezzo (Kölner Rundfunkorchester: Emmerich Smola); Johann Nepomuk Hummel: Fagottkonzert F-Dur - "Grand Concerto" (Dag Jensen, Fagott; Kölner Rundfunk-Sinfonie-Orchester: Werner Andreas Albert); Edvard Grieg: Aus "Peer Gynt", op. 23 (Camilla Tilling, Sopran; WDR Sinfonieorchester Köln: Eivind Aadland)

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Luigi Gatti: Sextett Es-Dur (Zefiro); Richard Wagner: "Tannhäuser", Ouvertüre (Chicago Symphony Orchestra: Georg Solti); Jean-Philippe Rameau: Aus Suite d-Moll/D-Dur (Tzimon Barto, Klavier); Franz Schubert: Messe C-Dur, D 452 (Lucia Popp, Sopran; Brigitte Fassbaender, Alt; Adolf Dallapozza, Tenor; Dietrich Fischer-Dieskau, Bass; Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Wolfgang Sawallisch); Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett D-Dur, op. 44, Nr. 1 (Talich Quartett)

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Richard Strauss: Hornkonzert Nr. 2 Es-Dur (Samuel Seidenberg, Horn; hr-Sinfonieorchester: Sebastian Weigle); Franz Waxman: "Hollywood Suite" (Leonore Sjoberg, Violine; James Van Valkenburg, Viola; Steven Molina, Kontrabass; St. Clair Trio); César Franck: "Hulda", Ballettmusik (Orchestre Philharmonique Royal de Liège: Christian Arming)