Radioprogramm

WDR3

Jetzt läuft

ARD Radiofestival. Jazz

06.00 Uhr
WDR aktuell

06.05 Uhr
WDR 3 Mosaik

Mit Raoul Mörchen Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur Darin: zur halben Stunde Kurz- und Kulturnachrichten zur vollen Stunde WDR aktuell 07:50 Kirche in WDR 3 Patrick Depuhl, Alpen Choral Ein Gedicht: "Immer liegen die unzähligen Schuhe" von Lüftiye Güzel

09.00 Uhr
WDR aktuell

09.05 Uhr
WDR 3 Klassik Forum

Mit Jörg Lengersdorf WDR 3 Klassik Forum - Klassische Musik zum Nachhören Nicola Canzano: Präludium und Fuge a-Moll; Verità Baroque Ensemble Anonymus / John Bowie / William Jackson: Jigs; The Curious Bards Heinrich Schütz: Die mit Tränen säen, op. 11,10, Motette; Ricercar Consort, Leitung: Philippe Pierlot Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie g-Moll, KV 550; Ensemble Resonanz, Leitung: Riccardo Minasi Attilio Ariosti: Questi ceppi, e quest'orrore; Laila Salome Fischer, Sopran; Il Giratempo, Leitung: Max Volbers Rebecca Clarke: Klaviertrio; Storioni Trio Amsterdam José Pacheco: Panxoliña Para O Nadal de 1829; Cuarteto Quiroga Arcangelo Corelli: Concerto grosso D-Dur, op. 6,4; Verità Baroque Ensemble Vítezslava Kaprálová: Klavierkonzert d-Moll, op. 7; Marek Kozák; Prager Symphonieorchester, Leitung: Robert Jindra Eugène Bozza: Deux Esquisses für 4 Flöten; Ensemble Tetrachord Alexander Adam: Old Towler, Volkslied; Ilektra Platiopoulou, Mezzosopran; The Curious Bards Robert Schumann: Streichquartett a-Moll, op. 41,1; Schumann Quartett

12.00 Uhr
WDR 3 Der Tag um zwölf

Der Tag im Radio WDR aktuell liefert in kompakten zehn Minuten die Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen, Deutschland und der Welt - in den Sendungen der "Tag um zwölf" und "Der Tag um sechs". Aktuelle Informationen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Weltgeschehen werden zusammengefasst, mit klaren vertiefenden Schwerpunkten und journalistischer Einordnung.

12.10 Uhr
WDR 3 Kultur am Mittag

Mit Dominik Jozic Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur

13.00 Uhr
WDR aktuell

13.04 Uhr
WDR 3 Lunchkonzert

Mit Dominik Jozic

14.45 Uhr
WDR 3 Lesezeichen

"Bornholmer Novellen" (Teil 2) von Martin Andersen Nexo Bornholm an der Schwelle zum 20. Jahrhundert: Der harte Kampf ums Überleben prägt die Bewohner der dänischen Insel weit draußen an der Ostsee. Das Leben mit und gegen die ungestüme Natur schweißt die Menschen zusammen und lässt manche für ihr Glück alles riskieren.

15.00 Uhr
WDR aktuell

15.04 Uhr
WDR 3 Tonart

Mit Lisa Ruhfus Darin: zur vollen Stunde WDR aktuell

17.45 Uhr
WDR 3 ZeitZeichen

24. Juli 1959: "Küchendebatte" zwischen Nixon und Chruschtschow Von Andrea Kath

18.00 Uhr
WDR 3 Der Tag um sechs

Der Tag im Radio WDR aktuell liefert in kompakten zehn Minuten die Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen, Deutschland und der Welt - in den Sendungen der "Tag um zwölf" und "Der Tag um sechs". Aktuelle Informationen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Weltgeschehen werden zusammengefasst, mit klaren vertiefenden Schwerpunkten und journalistischer Einordnung.

18.10 Uhr
WDR 3 Resonanzen

Mit Jörg Biesler Aktuelles aus der Kultur Überblick über die wichtigen Themen des Tages Darin: 19:00 WDR aktuell

20.00 Uhr
ARD Radiofestival. Nachrichten

Übernahme von: Südwestrundfunk

20.03 Uhr
ARD Radiofestival. Konzert

Eröffnungskonzert der 38. Arolser Barockfestspiele Übernahme von: Südwestrundfunk Domenico Scarlatti: Sinfonia C-Dur für Streicher Alessandro Scarlatti: Sinfonia Settima g-Moll für Blockflöte, Streicher und Basso continuo / Sinfonie di concerto grosso Giovanni Battista Pergolesi: Salve Regina f-Moll für Alt, Streicher und Basso continuo Francesco Barbella: Sonata Terza C-Dur für Blockflöte, 2 Violinen und Basso continuo Alessandro Scarlatti: Filen, mio caro bene, Kantate für Alt, Blockflöte, 2 Violinen und Basso continuo Francesco Durante: Concerto III Es-Dur für Streicher und Basso continuo Georg Friedrich Händel: Mi palpita il cor, Kantate für Alt, Flöte und Basso continuo Leonardo Leo: Concerto G-Dur für Blockflöte, 2 Violinen und Basso continuo Leonardo Vinci: Aria "Tortorella sconsolata" Gabriel Díaz, Countertenor; Dorothee Oberlinger, Blockflöte; Solistas de la Orquesta Barroca de Sevilla Aufnahme vom 8. Mai von der Fürstlichen Reitbahn, Bad Arolsen Anschließend: Weilburger Schlosskonzerte Wolfgang Amadeus Mozart: Violinsonate e-Moll, KV 304 Franz Schubert: Violinsonate A-Dur, D 574 Sergej Rachmaninow: Romance, aus "Deux morceaux de salon", op. 6 César Franck: Violinsonate A-Dur Alena Baeva, Violine; Dmitry Ablogin, Klavier Aufnahme vom 9. Juni aus der Unteren Orangerie

23.00 Uhr
ARD Radiofestival. Nachrichten

Übernahme von: Südwestrundfunk

23.03 Uhr
ARD Radiofestival. Jazz

Mit Beatrix Gillmann Franken, Neufundland und ein weiter Horizont - Der Pianist Florian Hoefner Übernahme von: Südwestrundfunk

00.03 Uhr
Das ARD Nachtkonzert

Übernahme von: Bayerischer Rundfunk Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert d-Moll, in der Bearbeitung für Trompete; Sergei Nakariakov; NDR Radiophilharmonie, Leitung: Susanna Mälkki Gustav Mahler: Kindertotenlieder; Barbara Höfling, Mezzosopran; Mitglieder der NDR Radiophilharmonie Francis Poulenc: Sonate; Charles-Antoine Duflot, Violoncello; Martin Klett, Klavier Johann Christian Bach: Klavierkonzert Nr. 2 A-Dur; Herbert Heinemann; NDR Sinfonieorchester, Leitung: Wilhelm Schüchter Antonín Dvorák: Heldenlied, op. 111; NDR Elbphilharmonie Orchester, Leitung: Krzysztof Urbanski ab 02:03: Edvard Grieg: Holberg-Suite, op. 40; Kammerorchester des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks, Leitung: Wolfgang Gieron Amanda Maier: Klaviertrio E-Dur; Cecilia Zilliacus, Violine; Kati Raitinen, Violoncello; Bengt Forsberg, Klavier Hakon Børresen: Nordische Volksmelodien; Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken, Leitung: Ole Schmidt Johannes Brahms: Sonate f-Moll, op. 120,1; Paul Meyer, Klarinette; David Fray, Klavier Manuel de Falla: Suiten Nr. 1 und Nr. 2, aus "El sombrero de Tres Picos"; Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, Leitung: Karel Mark Chichon ab 04:03: Joseph Martin Kraus: Sinfonie D-Dur; Concerto Köln, Leitung: Werner Ehrhardt Joseph Canteloube: Triptychon; Véronique Gens, Sopran; Orchestre National de Lille, Leitung: Serge Baudo Ottorino Respighi: Gli uccelli; Orchestra Sinfonica del Teatro Massimo di Palermo, Leitung: Marzio Conti ab 05:03: George Gershwin: Ouvertüre zu "Primrose"; New Princess Theater Orchestra, Leitung: John McGlinn Johann Friedrich Fasch: Konzert D-Dur; International Baroque Players Joseph Lanner: Marien-Walzer, op. 143; Peter Guth und Gidon Kremer, Violine; Kim Kashkashian, Viola; Georg Hörtnagel, Kontrabass Albert Lortzing: Nürnberger Spielzeugkasten, aus "Hans Sachs"; Nürnberger Symphoniker, Leitung: Rainer Koch Carl Philipp Emanuel Bach: Sinfonie Es-Dur; moderntimes_1800, Leitung: Julia Moretti Ferdinand Hérold: Klavierkonzert e-Moll; Jean-Frédéric Neuburger; Sinfonia Varsovia, Leitung: Hervé Niquet Darin: 02:00, 04:00, 05:00 WDR aktuell