Radioprogramm

NDR kultur

Jetzt läuft

ARD Radiofestival 2024 - Jazz

06.00 Uhr
Der Morgen mit Philipp Schmid

Aktuelles aus der Kultur und viel Musik Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht. Stündlich Nachrichten und Wetter 07:50 - 07:53 Uhr Morgenandacht

08.30 Uhr
Am Morgen vorgelesen

Der Prozess (6/19) Peter Matic liest aus dem Roman von Franz Kafka

09.00 Uhr
Der Morgen mit Philipp Schmid

Aktuelles aus der Kultur und viel Musik Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht. Stündlich Nachrichten und Wetter

10.00 Uhr
Der Vormittag

Mit Franziska von Busse Das große Musikmagazin mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik. Unterhaltsam präsentiert und ergänzt durch aktuelle Beiträge, Veranstaltungstipps aus dem Sendegebiet und Hintergründe aus der Welt der Musik. Stündlich Nachrichten und Wetter 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik 12:40 - 12:43 Uhr Neue Bücher Der Vormittag

13.00 Uhr
NDR Kultur à la carte

Studiogast: Simone Young Auch in diesem Jahr finden sie statt: Die Bayreuther Festspiele. Mit "Tristan und Isolde" werden sie eröffnet, und wieder mit großer Spannung erwartet wird "Der Ring des Nibelungen". Dieses Mal unter neuer musikalischer Leitung: Die australische Dirigentin Simone Young steht am Pult. Seit 2022 ist sie die Chefdirigentin des Sydney Symphony Orchestra, sie ist international unterwegs, hat auf den wichtigsten Podien weltweit dirigiert und im Norden ist sie bestens bekannt. Von 2005 bis 2015 war sie in Personalunion die Intendantin der Staatsoper Hamburg und Generalmusikdirektorin des Philharmonischen Staatsorchesters. Über ihre Arbeit, über Richard Wagner und die Bayreuther Festspiele spricht Simone Young mit Friederike Westerhaus in "NDR Kultur à la carte". 13:00 - 13:05 Uhr Nachrichten, Wetter NDR Kultur à la carte

14.00 Uhr
Der Nachmittag

Mit Eva Schramm Mit der schönsten Musik aus Barock, Klassik und Romantik. Wir berichten für Sie über die wichtigsten aktuellen Kulturereignisse. Stündlich Nachrichten und Wetter 15:20 - 15:23 Uhr Neue CDs

16.00 Uhr
Das Journal

Mit Eva Schramm Das Journal informiert umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. Stündlich Nachrichten und Wetter

18.00 Uhr
Musica

Klaviermusik Ludwig van Beethoven: 1. Satz, Allegro con brio aus Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll op. 37 Maria-Joãok Pires, Klavier Schwedisches Radio-Sinfonieorchester Stockholm Ltg.: Daniel Harding Wolfgang Amadeus Mozart: 1. Satz, Allegro aus Klavierkonzert Nr. 27 B-Dur KV 595 Maria-João Pires, Klavier Orchestre de Chambre de Lausanne Ltg.: Armin Jordan Franz Schubert: Impromptus Nr. 2 As-Dur , D 935 Maria João Pires, Klavier Frédéric Chopin: 3. Satz, Allegro vivace aus Klavierkonzert Nr. 2 f-Moll op. 21 Maria-João Pires, Klavier Royal Philharmonic Orchestra Ltg.: André Previn 18:00 - 18:05 Uhr Nachrichten, Wetter

19.00 Uhr
Plöner Gespräch 2024

Kultur in Kriegszeiten. Brücken bauen oder klare Kante zeigen? 19:00 - 19:03 Uhr Nachrichten, Wetter Plöner Gespräch 2024

20.00 Uhr
ARD Radiofestival 2024 - Konzert

Saarbrücker Kammermusik Johannes Brahms: Streichquartett Nr. 1 c-Moll op. 51 Nr. 1 Jakob Encke: Sailor Willi's farewell The Shoemaker Samba Hailstones Sander Stuart: Alternative endings Liquorice Leonard Disselhorst: Plunk ballad Copenhagen vision string quartet Florian Willeitner (Violine) Daniel Stoll (Violine) Sandre Stuart (Viola) Leonard Disselhorst (Violoncello) Aufzeichnung des SR vom 11.04.2024 im Großen Sendesaal des Saarländischen Rundfunks in Saarbrücken Musikfestspiele Saar "Your Music. Your Voice. Reloaded" Songs, komponiert von den Sängerinnen und Sängern der 2. Chance Band, Sängerinnen und Sänger der 2. Chance Saarland Deutsche Radio Philharmonie Leitung: Vilmantas Kaliunas Aufzeichnung des SR vom 03.05.2024 in der Congresshalle Saarbrücken 20:00 - 20:03 Uhr Nachrichten, Wetter

23.00 Uhr
ARD Radiofestival 2024 - Jazz

Rückschau auf einen Olympioniken - Al Di Meola zum 70. Geburtstag ARD Radiofestival 2024 - Jazz

00.00 Uhr
ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:03 Uhr Nachrichten, Wetter 00:03 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr Franz Liszt: "Orpheus" (Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Cornelius Meister); Frédéric Chopin: Sonate b-Moll, op. 35 (Nikolai Tokarew, Klavier); Carl Reinecke: Flötenkonzert D-Dur, op. 283 (Andreas Blau, Flöte; Berliner Philharmoniker: Yannick Nézet-Séguin); Gustav Mahler: "Todtenfeier" (Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Vladimir Jurowski); Ludwig van Beethoven: "Meeresstille und glückliche Fahrt", op. 112 (Rundfunk-Chor; Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Karl Anton Rickenbacher); Igor Strawinsky: "L'Oiseau de Feu" (Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Karel Mark Chichon) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Georg Philipp Telemann: Suite Es-Dur (Carin van Heerden, Quartflöte; L'Orfeo Barockorchester); Heinrich Hofmann: Serenade D-dur, op. 65 (Berolina Ensemble); Johann Sebastian Bach: Messe G-Dur, BWV 236 (Dorothee Mields, Sopran; Benno Schachtner, Countertenor; Benedikt Kristjánsson, Tenor; Tobias Berndt, Bass; Gaechinger Cantorey; Gaechinger Cantorey: Hans-Christoph Rademann); Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate F-Dur, KV 332 (Fazil Say, Klavier); Igor Strawinsky: "Dumbarton Oaks" (Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken: Hanns-Martin Schneidt) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Sergej Prokofjew: "Romeo und Julia", Ausschnitte aus Suiten, op. 64 (SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg: Leopold Stokowski); Heitor Villa-Lobos: "Suite popular brasiliera" (Frank Bungarten, Gitarre); Michail Glinka: "Ruslan und Ludmilla", Suite (BBC Philharmonic: Wassilij Sinaiskij) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr Edvard Grieg: "Hochzeitstag auf Troldhaugen", op. 65 Nr. 6 (Leif Ove Andsnes, Klavier); Giovanni Battista Pergolesi: Violinkonzert (Andrea Keller, Violine; Concerto Köln); Bohuslav Martinu: "Der Blumenstrauß", Idyll (Tschechische Philharmonie: Václav Neumann); Felix Mendelssohn Bartholdy: Klaviertrio Nr. 2 c-Moll, op. 66 (Leonidas Kavakos, Violine; Patrick Demenga, Violoncello; Enrico Pace, Klavier); Michael Haydn: Sinfonie Nr. 15 D-Dur (Slowakisches Kammerorchester Bratislava: Bohdan Warchal); Dora Estella Bright: Variationen (Royal Liverpool Philharmonic Orchestra: Charles Peebles)