Radioprogramm

WDR3

Jetzt läuft

WDR 3 Persönlich mit Daniel Hope

06.00 Uhr
WDR aktuell

06.04 Uhr
WDR 3 am Sonntagmorgen

François Couperin: Première Courante; Rebecca Maurer, Cembalo Jean-Marie Leclair: Sonate Nr. 2 B-Dur, op. 4,2; Ensemble Diderot, Leitung: Johannes Pramsohler François-Joseph Gossec: Sinfonia concertante D-Dur nach Themen des Balletts "Mirza"; Andrea Keller, Violine; Martin Sandhoff, Flöte; Concerto Köln Jacques-Martin Hotteterre: Sonate g-Moll, op. 3,1; Camerata Köln Auguste Tolbecque: 2 Konzertstücke, op. 19; Christophe Coin, Violoncello; Jean-Luc Ayroles, Klavier Hector Berlioz: Rêverie et Caprice, op. 8; Julien Chauvin, Violine; Le Cercle de l'Harmonie, Leitung: Jérémie Rhorer

07.00 Uhr
WDR aktuell

07.04 Uhr
WDR 3 Geistliche Musik

Misericrodias Domini Von Helga Heyder-Späth Am Sonntagmorgen präsentiert WDR 3 geistliche Musik vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Nicolò Corradini: Misericordias Domini in aeternum cantabo; Georg Poplutz, Tenor; Johannes Vogt, Chitarrone; Johann Rosenmüller Ensemble, Leitung: Arno Paduch Johann Rosenmüller: Misericordias Domini in aeternum cantabo, Geistliches Konzert; Raquel Andueza, Sopran, Gli Incogniti, Leitung: Amandine Beyer Johann Samuel Welter: Gott sei uns gnädig, Kantate für 5 Singstimmen, 2 Zinken, 3 Posaunen, Streicher und Basso continuo; ecco la musica, Leitung: Heike Hümmer Georg Friedrich Händel: Allegro aus dem Konzert g-Moll, op. 4,1; Academy of Ancient Music, Orgel und Leitung: Richard Egarr James MacMillan: O bone Jesu, Motette; Kerstin Steube, Sopran; Maria van Eldik, Alt; Alexander Yudenkov, Tenor; Achim Jäckel, Bass; SWR Vokalensemble Stuttgart Charles Villiers Stanford: The Lord Is My Shepherd, aus "6 Hymnen", op. 113; Choir of King's College Cambridge, Orgel und Leitung: Stephen Cleobury Henry Purcell: Thou Wakeful Shepherd; Harry van der Kamp, Bass; Gustav Leonhardt, Orgel Johann Sebastian Bach: Du Hirte Israel, höre, BWV 104, Kantate zum Sonntag Misericordias Domini; Paul Agnew, Tenor; Klaus Mertens, Bass; Amsterdam Baroque Orchestra & Choir, Leitung: Ton Koopman Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate D-Dur, KV 69; Ensemble Les Surprises, Orgel und Leitung: Louis-Noël Bestion de Camboulas Wolfgang Amadeus Mozart: Misericordias Domini, KV 222, Offertorium; Coro e Orchestra Ghislieri, Leitung: Giulio Prandi Darin: 08:00 WDR 3 Bach-Kantate

08.30 Uhr
WDR 3 Lebenszeichen

Junge Menschen schauen in die Sterne Von Hannah Lesch und Inga Waschke

09.00 Uhr
WDR aktuell

09.04 Uhr
WDR 3 Lieblingsstücke

Verraten Sie uns Ihr Lieblingsstück! Über die WDR 3 App oder das WDR 3 Hörer-Telefon: 0221 56789 333 (08:00 - 20:00 Uhr, kostenpflichtig) Darin: 12:00 WDR aktuell 12:04 WDR 3 Meisterstücke

13.00 Uhr
WDR aktuell

13.04 Uhr
WDR 3 Persönlich mit Daniel Hope

Sir Neville Marriner zum 100. Geburtstag Daniel Hope zählt zu spannendsten Persönlichkeiten des internationalen Musiklebens: In der Sendung "WDR 3 Persönlich" präsentiert der Geiger, Autor und Weltbürger Musik, die ihn bewegt, beeinflusst und berührt. Daniel Hope zählt zu spannendsten Persönlichkeiten des internationalen Musiklebens: In der Sendung "WDR 3 Persönlich" präsentiert der Geiger, Autor und Weltbürger Musik, die ihn bewegt, beeinflusst und berührt.

15.00 Uhr
WDR aktuell

15.04 Uhr
WDR 3 Kulturfeature

Die autonome Republik Katja Lange-Müller Portrait einer Schriftstellerin Von Johannes Nichelmann Produktion WDR 2021

16.00 Uhr
WDR aktuell

16.04 Uhr
WDR 3 Klassik Klub

Klassische Musik neu entdecken Klassische Musik nonstop und ohne Moderation. Folgen Sie uns auf eine musikalische Reise und erleben Sie Bekanntes und Überraschendes in einzigartigen Zusammenstellungen.

17.45 Uhr
WDR 3 ZeitZeichen

14. April 1964 - Todestag von Rachel Louise Carson, Biologin und Wissenschaftsjournalistin Von Andrea Kath

18.00 Uhr
WDR aktuell

18.04 Uhr
WDR 3 Forum

Kultur kontrovers Live dabei sein, wenn Meinungen aufeinander treffen: Mit unterschiedlichen Sichtweisen tragen ausgewählte Gäste dazu bei, dass Sie sich ein besseres Bild zu aktuellen kulturellen und kulturpolitischen Themen machen können - regelmäßig bei wechselnden Kulturpartnern von WDR 3.

19.00 Uhr
WDR aktuell

19.04 Uhr
WDR 3 Hörspiel - Große Geschichten

Die drei Sonnen (2/6) Von Cixin Liu Kontakt zu Außerirdischen und die Folgen für unsere Zivilisation Regie: Martin Zylka Produktion: WDR 2017

20.00 Uhr
WDR aktuell

20.04 Uhr
WDR 3 Oper

Falstaff Commedia lirica von Giuseppe Verdi Sir John Falstaff: Renato Bruson, Bariton Ford: Leo Nucci, Bariton Fenton: Dalmacio Gonzalez, Tenor Dr. Cajus: Michael Sells, Tenor Bardolfo: Francis Egerton, Tenor Pistola: William Wildermann, Bass Mrs. Alice Ford: Katia Ricciarelli, Sopran Nannetta: Barbara Hendricks, Sopran Mrs. Quickly: Lucia Valentini Terrani, Mezzosopran Mrs. Meg Page: Brenda Boozer, Mezzosopran Los Angeles Master Chorale; Los Angeles Philharmonic Orchestra, Leitung: Carlo Maria Giulini

23.00 Uhr
WDR aktuell

23.03 Uhr
WDR 3 Studio Neue Musik

Hier stehen die Komponist:innen von heute im Fokus. Oft im Dialog mit den Künstler:innen selbst präsentiert WDR 3 exklusive Neuproduktionen, rare Mitschnitte, musikalische Trends und ästhetische Debatten. Mit Neuer Musik näher dran an den Themen unserer Zeit.

00.03 Uhr
Das ARD Nachtkonzert

Übernahme von: Bayerischer Rundfunk Johann Friedrich Fasch: Konzert D-Dur; Les Amis de Philippe, Leitung: Ludger Rémy Eugène Bozza: Suite F-Dur; Leipziger Hornquartett Georg Philipp Telemann: Freuet euch des Herrn, ihr Gerechten; Magdalena Podkoscielna, Sopran; Andreas Post, Tenor; Matthias Vieweg und Ekkehard Abele, Bass; Telemannisches Collegium Michaelstein, Leitung: Ludger Rémy Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett D-Dur, op. 44,1; Leipziger Streichquartett Eduard Künneke: Tänzerische Suite, op. 26; Orchester der Staatsoperette Dresden, Leitung: Ernst Theis ab 02:03: Joseph Haydn: Violinkonzert A-Dur, Hob VIIa:3; Isabelle Faust; Münchener Kammerorchester, Leitung: Christoph Poppen Johann Wilhelm Wilms: Sonate C-Dur, op. 31; Klavierduo Hans-Peter und Volker Stenzl Bernhard Henrik Crusell: Concertino B-Dur; Karen Geoghegan, Fagott; BBC Philharmonic, Leitung: Gianandrea Noseda Hermann Ambrosius: Sonate D-Dur, op. 24; Matthias Perl, Flöte; Thomas Haberlah, Klavier William Perry: The Silent Years; Matthias Perl, Flöte; Thomas Haberlah, Klavier; National Symphony Orchestra, Leitung: Paul Philips ab 04:03: Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert A-Dur, KV 488; Christopher Park; SWR Symphonieorchester, Leitung: Christoph Eschenbach Antonio de Literes y Carrión: Ah del rustico pastor; Al Ayre Español Antonio Vivaldi: Violinkonzert h-Moll; Giuliano Carmignola; Accademia dell'Annunciata, Leitung: Riccardo Doni ab 05:03: Louise Farrenc: Ouvertüre e-Moll, op. 23; NDR Radiophilharmonie, Leitung: Johannes Goritzki Girolamo Salieri: Introduzione und Thema mit Variationen B-Dur; Giuseppe Porgo, Klarinette; Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim, Leitung: Sebastian Tewinkel Ignacy Feliks Dobrzynski: Rondo alla polacca Es-Dur, op. 6; Ravel Piano Duo Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie B-Dur, KV 182; Münchner Rundfunkorchester, Leitung: Roberto Abbado Astor Piazzolla: Oblivion; Martin Fröst, Klarinette; Australian Chamber Orchestra, Violine und Leitung: Richard Tognetti Johann Christoph Friedrich Bach: Klavierkonzert Es-Dur; Christine Schornsheim; Freiburger Barockorchester, Leitung: Gottfried von der Goltz Darin: 02:00, 04:00, 05:00 WDR aktuell