Radioprogramm

WDR5

Jetzt läuft

ARD Infonacht

06.00 Uhr
WDR aktuell

06.05 Uhr
Morgenecho

Mit Thomas Schaaf zur vollen Stunde und bis 09:00 zur halben Stunde WDR aktuell 06:55 Kirche in WDR 5 Sr. Jordana Schmidt, Schwalmtal

09.45 Uhr
ZeitZeichen

3. August 1936 - Jesse Owens gewinnt bei den Olympischen Spielen in Berlin die Goldmedaille im 100-Meter-Lauf Von Andrea Kath Wiederholung: WDR 3 17.45 Uhr Sie zählen zu den wertvollsten Medaillen in der Geschichte des Sports. Die vier Goldmedaillen, die der Afroamerikaner Jesse Owens 1936 bei den Olympischen Spielen in Berlin gewann. Für sagenhafte 1,35 Millionen Euro wurde 2013 die erste Goldmedaille versteigert. Einige Experten zweifeln allerdings an, ob es sich wirklich um das Original gehandelt hat. Doch ob echt oder gefälscht: Owens Familie hatte so oder so nichts davon. Denn schon 1936 hatte James Cleveland Owens seine Goldmedaillen dem berühmten Stepptänzer Bill Robinson geschenkt, weil der ihn nach den Olympischen Spielen finanziell unterstützt hatte. Denn Owens konnte seinen Erfolg nicht zu Geld machen. Jesse Owens war der erfolgreichste Athlet bei Hitlers Olympischen Spielen in Berlin. Ausgerechnet ein Afroamerikaner! Was die Ideologen der nationalsozialistischen Rassentheorie mit ihrer "Überlegenheit" der weißen Rasse in arge Erklärungsnöte brachte. Der Sieg über 100 m in 10,3 Sekunden machte am 3. August 1936 nur den Anfang. Es folgten die Goldmedaillen im Weitsprung, über 200 m und in der 4 x 100 m - Staffel. Diktator Hitler, dessen Spiele er mit seinem Erfolg düpierte, hat er nie getroffen. "Ich konnte gut darauf verzichten, ihm die Hand zu geben," schreibt Owens in seiner Autobiographie. Am 5. April 1980 starb die Sportlegende an Lungenkrebs mit nur 66 Jahren.

10.00 Uhr
WDR aktuell

10.04 Uhr
Neugier genügt

Mit Thomas Koch zur vollen Stunde WDR aktuell

12.00 Uhr
Der Tag um zwölf

12.10 Uhr
WDR 5 - Tagesgespräch

Mit Thomas Koch

13.00 Uhr
Mittagsecho

Mit Katrin Schmick

13.30 Uhr
WDR aktuell

13.34 Uhr
Neugier genügt - Das Feature

14.00 Uhr
WDR aktuell

14.04 Uhr
Scala - Aktuelles aus der Kultur

Mit Claudia Dichter Wiederholung: 21.04 Uhr

15.00 Uhr
WDR aktuell

15.04 Uhr
WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr

Mit Franz Hansel zur vollen Stunde WDR aktuell

17.00 Uhr
WDR aktuell

17.04 Uhr
Westblick - Das Landesmagazin

Mit Beate Kowollik

17.45 Uhr
Politikum - Das Meinungsmagazin

18.00 Uhr
WDR aktuell

18.04 Uhr
Profit - Das Wirtschaftsmagazin

18.30 Uhr
Echo des Tages

Mit Katrin Schmick

19.00 Uhr
WDR aktuell

19.04 Uhr
WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder

Mit Johannes Döbbelt Entdecke, was du hören willst!

20.00 Uhr
WDR aktuell

20.04 Uhr
Erlebte Geschichten

Die Kulturwissenschaftlerin Aleida Assmann Von Sabine Jäger

20.30 Uhr
WDR 5 Redezeit

21.00 Uhr
WDR aktuell

21.04 Uhr
Scala - Aktuelles aus der Kultur

Mit Claudia Dichter

22.00 Uhr
WDR aktuell

22.04 Uhr
U 22 - Unterhaltung nach zehn: UaW (1/2)

Mit Johann König und Miss Allie Kabarettsommer Das Beste aus "Zum Lachen ins Revier" (1) Wiederholung: Mi. 22.04 Uhr Mit Torsten Sträter, Christoph Sieber, Barbara Ruscher und anderen Aufnahmen vom 16. bis 21. Juni aus der Henrichshütte, Hattingen

23.00 Uhr
WDR aktuell

23.03 Uhr
ARD Infonacht

Übernahme von: Norddeutscher Rundfunk zur vollen Stunde WDR aktuell