Radioprogramm

radio3

Jetzt läuft

ARD Nachtkonzert (IV)

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
ARD Nachtkonzert (IV)

Edvard Grieg: Norwegische Tänze, op. 35, Nr. 1 und 2 Michala Petri, Blockflöte The English Chamber Orchestra Leitung: Okko Kamu Joseph Haydn: Sonate E Dur, Hob. XVI/13 Lars Vogt, Klavier Georg Philipp Telemann: Konzert B Dur Holland Baroque Society Louis Spohr: Violinkonzert Nr. 8 a Moll András Adorján, Flöte Radio Sinfonieorchester Stuttgart Leitung: David Shallon Ferdinand Ries: Klavierkonzert a Moll, op. 132 Christopher Hinterhuber Royal Liverpool Philharmonic Orchestra Leitung: Uwe Grodd Carl Philipp Emanuel Bach: Violoncellokonzert B Dur, Wq 171 Orchestra of the Eighteenth Century Leitung: Roel Dieltiens

06.00 Uhr
radio3 am Morgen

Moderation: Frank Schmid 06:10 radio3 Aktuell 06:20 radio3 Aktuell 06:40 radio3 Aktuell 06:50 Worte für den Tag Mario Junglas, Berlin 07:10 radio3 Aktuell 07:20 radio3 Aktuell 07:40 radio3 Aktuell 07:50 radio3 Aktuell 08:10 radio3 Aktuell 08:20 radio3 Aktuell 08:40 radio3 Aktuell 08:50 radio3 Aktuell 09:10 radio3 Aktuell 09:20 radio3 Aktuell 09:40 radio3 Aktuell 09:50 radio3 Aktuell

10.00 Uhr
Klassik bis Zwei

Moderation: Anja Herzog 12:10 Kultur Aktuell 12:40 Klassik Aktuell

14.00 Uhr
Feature

15.00 Uhr
Holzapfel live

Raten oder Wünschen mit Stephan Holzapfel

17.00 Uhr
Orte und Worte

18.00 Uhr
Talente und Karrieren

Moderation: Kamilla Kaiser Mit Mozart im Nachtzug: Das neue Album des Trio ClariNoir Als Jugendliche haben die Brüder Ivo und Ilja Ruf zusammen mit dem befreundeten Nikolai Gast ihr Klarinettentrio gegründet, und schon schon immer hat sich die Musik von Mozart durch ihre Programme gezogen. Auf dem neuen Album "Mozart's Night Train" geht es von Wien nach Brooklyn, mit Werken von Mozart und Ilja Ruf. Kamilla Kaiser spricht mit dem Trio ClariNoir über dessen neue unterhaltsame, musikalische Reise.

19.00 Uhr
Unser Leben

Aus Religion und Gesellschaft

20.00 Uhr
ARD Oper

Richard Strauss: Elektra Tragödie in einem Aufzug Klytämnestra: Michaela Schuster Elektra: Nina Stemme Chrysothemis: Elza van den Heever Aegisth: Wolfgang Ablinger Sperrhacke Orest: Johan Reuter Der Pfleger des Orest: Anthony Robin Schneider Die Vertraute: Serafina Starke Die Schleppenträgerin: Anna Denisova Ein junger Diener: Lucas van Lierop Ein alter Diener: Andrew Harris Erste Magd: Katharina Magiera Zweite Magd: Marvic Monreal Dritte Magd: Alexandra Ionis Vierte Magd: Dorothea Herbert Fünfte Magd: Lauren Fagan Prager Philharmonischer Chor Berliner Philharmoniker Dirigent: Kirill Petrenko (Aufführungen vom 23., 26. und 31. im Rahmen der Osterfestspiele im Festspielhaus Baden Baden) Als "lächerliche Finsternis" lässt sich dieses schwarze Loch als Oper nun wahrlich nicht bezeichnen. In Richard Strauss' und Hugo von Hofmannsthals Tragödie "Elektra" soll durch einen Muttermord wieder Licht in eine tyrannische, angstbeherrschte Finsternis einziehen. Herausgekommen ist ein Werk der Opernextreme, das man nicht oft wiederholen kann. Insofern besitzt die Aufführung bei den Osterfestspielen in Baden Baden durchaus Einmaligkeit, auch mit Blick auf eine exzellente Besetzung und den Berliner Philharmonikern als Orchester im Graben unter der musikalischen Gesamtleitung von Kirill Petrenko.

23.00 Uhr
Late Night Jazz

Moderation: Eva Garthe Jeden Frühling treffen sich tausende Jazzfans und fachleute auf der Jazzahead in Bremen, der einzigen europäischen Musikmesse für Jazz. Late Night Jazz war bei der diesjährigen Ausgabe der Jazzahead vom 11. bis 13. April dabei - und hat vor allem viel Musik von den zahlreichen Showcase Konzerten mitgebracht, u. a. von Acts aus dem diesjährigen Partnerland Niederlande.

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
ARD Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR KLASSIK Peter Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 1 g Moll "Winterträume" hr Sinfonieorchester Leitung: Paavo Järvi Ernest Chausson: "Poème", op. 25 Itamar Zorman, Violine Kwan Yi, Klavier Paul Hindemith: Sinfonische Metamorphosen nach Themen von Carl Maria von Weber hr Sinfonieorchester Leitung: Paavo Järvi Manuel de Falla: "El sombrero de tres picos", Suite Nr. 2 hr Sinfonieorchester Leitung: Andrés Orozco Estrada Arnold Schönberg: Kammersinfonie Nr. 1, op. 9 b hr Sinfonieorchester Leitung: Eliahu Inbal

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
ARD Nachtkonzert (II)

Edward Elgar: Violoncellokonzert e Moll, op. 85 Jing Zhao Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Leitung: Yakov Kreizberg Wolfgang Amadeus Mozart: Flötenquartett C Dur, KV 285 b Henrik Wiese, Flöte Artemis Quartett Felix Draeseke: Klavierkonzert Es Dur, op. 36 Markus Becker Rundfunk Sinfonieorchester Berlin Leitung: Michael Sanderling Louise Farrenc: Klarinettentrio Es Dur, op. 44 Linos Ensemble Franz Lehár: Concertino Volker Worlitzsch, Violine Kölner Rundfunkorchester Leitung: Heinz Geese

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
ARD Nachtkonzert (III)

Jean Théophile Eichner: Harfenkonzert D Dur, op. 5, Nr. 2 Silke Aichhorn Kurpfälzisches Kammerorchester Leitung: Stefan Fraas Orlando di Lasso: "Psalmus Septimus Poenitentialis" Collegium Vocale Gent Leitung: Philippe Herreweghe Johann Joseph Fux: Ouvertüre d Moll Freiburger Barockorchester Leitung: Gottfried von der Goltz